Kinderbetreuung durch Wohnpartner

Hilfe für Familien und Alleinerziehende

Kind und Kegel - Rettung vorm alltäglichen Chaos

KinderbetreuungIhre Kinder müssen während Ihrer Abwesenheit vom Haus versorgt werden. Die Kinderbetreuung ist ein riesiges Problem, denn immer sind Termine festzulegen und möglichst flexible "Hüter" zu finden. Die meiste Familien behelfen sich mit Sie einen Babysitter oder einer Tagesmutter, falls die Großeltern nicht aushelfen können. Aber es gibt eine Lösung, sofern ein freies Zimmer oder z.B. eine Einliegerwohnung vorhanden ist.

Statt eines Aupairs, eines Babysitters oder einer Tagesmutter ist ein Wohnpartner bzw. eine Wohnpartnerin vielleicht die geeignetere Lösung bei der Kinderbetreuung.

Kinderbetreuung - Versorgung und Bewachung des Nachwuchses

Vorteile:

  • Weder Sprachprobleme, Auslandsamt noch sonstiger Behördenschungel, wie beim Aupair.
  • Universelle Einsetzbarkeit von Wohnpartnern, nicht nur für Kinder, wie die vorgenannten Personengruppen, sondern auch mal zur Betreuung der Oma
  • Leichte, kurzfristige Verständigung und flexible Lösung von Problemen, denn der Wohnpartner lebt bei Ihnen.

Hier können Sie sich registrieren.

Und hier können Sie uns auf Facebook folgen

Tag: