Auszubildende mit Katze sucht Wohnung in Berlin gegen Hilfe

Privat - Inserent: Mary

99* Erfurt, Deutschland

Letzte Anmeldung vor 4 Tage 8 Stunden

Wünsche zum Mitwohnen:
10367 Berlin
Deutschland
Keine besonderen Wünsche
an den Vermieter
Wünsche zur Arbeit:
Ab 19.09.2022
301 - 400 €
20 Stunden / Monat
Angebotene Hilfe:
  • Haushalt, Hausdienst, Haustiere
  • Gesellschaft leisten (Begleitung, Vorlesen)
  • Kleine Instandsetzungen, Gartenarbeit
  • Kinder- u. Hausaufgabenbetreuung

Hallo liebe BerlinerInnen!Ich heiße Mary und bin 23 Jahre alt. Ich suche auf diesem Wege nach einem neuen Zuhause für mich und meine Katze Vincent.Durch eine Reportage bin ich auf das Wohnmodell „Wohnen gegen Hilfe“ bzw. die Mehrgenerationen WG aufmerksam geworden. Da ich ein sehr sozialer und hilfsbereiter Mensch bin, alleine lebe seit ich 16 Jahre alt bin und ich mir immer ein „familiäres“ Zusammenleben gewünscht habe, sehe ich mich in so einer Konstellation sehr gut.Mein Kater Vincent ist sehr menschenbezogen und kuschelbedürftig, weswegen ich immer ein sehr schlechtes Gewissen habe, wenn ich tagsüber mal länger nicht da bin.Ich bin momentan noch selbstständig im Business Management tätig und verkaufe nebenbei eigene Kunstwerke. Außerdem stehe ich manchmal hinter und vor der Kamera für verschiedenste Projekte. Ich fange jetzt allerdings nochmal eine Ausbildung an. Ich wünsche mir einen Ort, der sich wirklich wie ein Zuhause anfühlt und ich gebe dafür so viel Hilfe wie geht.. ob kochen, putzen, einkaufen gehen oder einfach nur ein offenes Ohr. :)Ich lebe momentan bei meiner Oma in der Nähe von Halle und würde mich freuen bald wieder nach Berlin ziehen zu können!Liebe GrüßeMary


Eintragsnummer: 7393 - Eintrag melden