Wohnraum umsonst für ein paar Wochen, evtl. länger - gegen Hilfe und Bezahlung


Elfchen34
Privat Vermieter
97* Thüngen, Franken
Deutschland

Letzte Anmeldung vor 5 Tage 8 Stunden
Kaltmiete:

0

Einzug ab ...
06.01.2022
Idealmieter:
Ledig

Wohnzimmer, Küche meiner Mutter - während Betreuungszeit - Stellplatz für Auto - auch Wohnmobil wäre vorhanden,Telefon Festnetz Internet, Wlan-Anschluss, Fernseher, Waschmaschine werden gemeinschaftlich genutzt - Verkehrslage:
Suche jemanden der für ca. 6 Wochen, evl. auch länger mit mir und meiner Mutter im eigenen Haus gegen Bezahlung zusammenwohnt - eigener Schlafraum, eigenes Bad und eigene zusätzliche Küche wäre vorhanden - alles eingerichtet

Geforderte Mitarbeit:

160 Stunden im Monat
keine
sind zu versorgen
Führerschein ist erforderlich
Körperliche Einschränkungen:
keine körperlichen Einschränkungen

Gesuchte Hilfe:

  • Haushalt, Hausdienst, Haustiere
  • Gesellschaft leisten (Begleitung, Vorlesen)
  • Pflegeleistungen - nicht sehr umfangreich, aber Anwesenheit erforderlich

Pflege seit 11,5 Jahren meine demente, immobile Mutter völlig alleine - keine näheren Verwandte - meine Mutter ist pflegeleicht, benötigt aber ständige Anwesenheit... ruft, bekommt Angst, wenn sie alleine ist... versteht aufgrund der Demenz auch nicht mehr, dass man Arzt aufsuchen muss usw. - ich selbt müßte dringend zum Facharzt - vermute, dass eine Meniskusop - die ambulant gemacht werden könnte - oder zumindest nur 1 Tag Klinik benötigen würde - ansteht - habe das ganze bereits schon mal hinter mich gebracht - darf dann allerdings ca. 6 Wochen meinen Fuß nicht belasten und müsste mit Krücken gehen...daher dringend Hilfe nötig... Bezahle gut ..... Von 22.00 - 12.00 Uhr hätte man in der Regel Zeit für sich und könnte sich in meiner Wohnung oben im Haus aufhalten - Kost und Logis wäre natürlich umsonst - wir benötigen eine ehrliche, zuverlässige Person (keine ausgebildete Pflegekraft - aber jemanden der körperlich und geistig fit ist -Transferleisungen - Bett - Rollstuhl - Liegesessel - Nachtstuhl... machen kann, der keine Probleme hat eine Windel zu wechseln und bei Bedarf den Po zu säubern..., der Früstück (bei uns ab 12.00 Uhr richtet und Tabletten richtet, der kocht, spült, Kamin schürt und Holz nachlegt, gelegentlich die Waschmaschine anschaltet und Wäsche aufhängt, Fußboden mal durchputzt..ete pe tete darf man nicht sein.....Alleinstehende Person, die gerne hilft und auf jeden Fall geimpft sein muss wird gesucht und dringend benötigt..... bei gegenseitigem Verstehen wäre auch ein längerfristiges Wohnen denkbar... hoffe und bete, dass es jemanden gibt, der sich das vorstellen kann.... Rauchen auf Terasse, Balkon wäre möglich, Tiere weniger erwünscht...


Eintragsnummer: 7010 - Eintrag melden